Verein Frühe Hilfe für entwicklungsgestörte und behinderte Kinder Leipzig e.V.

Seit 1990 engagiert sich der Verein für Familien mit Kindern in der Region Leipzig, die für ihre Entwicklung besondere Förderung und Unterstützung benötigen.  Als Zentrum für kindliche Entwicklung bietet der Verein mit seinen Einrichtungen

  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Interdisziplinäre Frühförderstelle
  • KITA’s Montessori-Kinderhäuser
  • Weiterbildung

ein breites Spektrum an Diagnostik, Therapie, Betreuung und Beratung in Leipzig.

Der Verein ist auch Veranstalter von einer Vielzahl von Weiterbildungen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung. Zweck des Vereins sind die Förderung der Jugendhilfe, die Förderung der Erziehung sowie der Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege. Es sollen Kinder, die aufgrund ihrer körperlichen und/oder geistigen und/oder seelischen Entwicklungsprobleme und häufig auch wegen ihrer schwierigen sozialen Lage auf Hilfe von Ärzten, Psychologen, Therapeuten, Heilpädagogen und Sozialarbeitern angewiesen sind gefördert werden.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch:

  • Unterhaltung, Förderung und weitere Entwicklung eines Sozialpädiatrischen Zentrums (SPZ Leipzig)
  • Unterhaltung, Förderung und weitere Entwicklung von Interdisziplinären Frühförderstellen (IFF)
  • Unterstützung von Forschungsarbeiten
  • Unterstützung und Durchführung fachspezifischer Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen
  • Vermittlung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in der Sozialpädiatrie, Heilpädagogik, Montessori-Pädagogik

Unterstützen Sie unsere Arbeit – Informieren Sie sich über Entwicklungen, Projekte, Neuerungen in unserem Verein und geben Sie die Informationen an andere Interessierte weiter.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt:

  • 30 Euro im Jahr

Selbstverständlich können Sie unsere Vereinsarbeit mit einem höherem Beitrag oder einer Spende unterstützen.

Mitgliedsanträge und Satzung